Aufbauseminare

 

MEHR

Sie haben als Fahranfänger/in eine Verkehrswidrigkeit inner- halb der Probezeit begangen und wurden vom Straßenver- kehrsamt aufgefordert ein Auf- bauseminar zu besuchen?

FES

Fahreignungsseminar

WEITER

Nächster Termin:

Folgt!

 Hier zur Anmeldung

ASF

Aufbauseminar für Fahranfänger

WEITER

Nächster Termin:

Folgt!

 Hier zur Anmeldung

Login

Nicht für Teilnehmer

LOGIN


Benutzername
Passwort

Aufbau- und Fahreignungsseminare

  • Sie haben als Fahranfänger oder Fahranfängerin eine Verkehrswidrigkeit innerhalb der Probezeit begangen und wurden vom Straßenverkehrsamt aufgefordert ein Aufbauseminar zu besuchen?

  • Sie haben Punkte in Flensburg und wollen 1 Punkt abbauen?

  • Sie wollen ein Begleiter für einen Fahrer oder Fahrerin mit 17 Jahre werden, haben jedoch 2 Punkte?

  • .... wir helfen Ihnen gerne weiter!


    Wir sind seminarberechtigte Fahrschulen in Jülich und koordinieren die Durchführung der Seminare zentral in Jülich und Umgebung.

    Dadurch können wir die Einhaltung der festgesetzten Fristen nahezu garantieren.

    Die im Fahreignungsregister beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg eingetragenen Verkehrsstraftaten und Ordnungswidrigkeiten werden je nach Schwere mit 1 bis 3 Punkten bewertet.

    Das Punktsystem dient nicht nur der Feststellung von Defiziten bei der Kraftfahreignung, sondern gibt dem Kraftfahrer auch Hilfestellungen, diese Defizite zu beheben und das Erreichen von 8 Punkten und damit den Entzug der Fahrerlaubnis zu vermeiden.

    Nimmt der Betroffene bei einem Punktestand von 1 - 5 freiwillig an einem Fahreignungsseminar teil, so wird ihm 1 Punkt erlassen.

    Wer 8 Punkte und mehr erreicht, dem wird im Interesse der Verkehrssicherheit die Fahrerlaubnis entzogen.

    Eine neue Fahrerlaubnis darf frühestens sechs Monate nach der Entziehung erteilt werden.

    Hierfür ist in der Regel die Beibringung eines Gutachtens einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle für Fahreignung erforderlich.

    Bei 6-7 Punkten ist kein Punkteabbau mehr möglich.

Anmelde Daten

* Pflichtfeld

Vorname *
Nachname *
Strasse *
Hausnummer *
PLZ *
Ort *
Geburtsdatum *
Telefonnr. *
Mobil
E-Mail
Führerschein seit *
Führerscheinklasse *
Termin

ANMELDEN


    Seit dem 1. November 1986 gilt für Fahranfänger die zweijährige Probezeit. Mit dieser Bewährungszeit soll der aus Unerfahrenheit und hoher jugendtypischer Risikobereitschaft resultierenden Unfallgefährdung durch den Fahranfänger entgegengewirkt werden. Die Probezeit hat sich bewährt. Bei der Risikogruppe der jugendlichen Unfallfahrer ist ein signifikanter Rückgang der Auffälligkeits- und Rückfallzahlen im Straßenverkehr erkennbar.


    Junge Menschen sind besonders häufig an Verkehrsunfällen beteiligt. Gemessen an ihrem Anteil am Straßenverkehr und an der Gesamtbevölkerung weisen sie noch immer ein überproportional hohes Unfallrisiko auf. Hauptursachen sind der Mangel an ausreichender Fahrerfahrung und die altersbedingt ausgeprägte Risikobereitschaft. Dabei fällt die Altersgruppe der 18- bis 25-jährigen besonders ins Gewicht.


    Wird die Teilnahme an einem Aufbauseminar angeordnet, verlängert sich die Probezeit von zwei auf vier Jahre. Diese Hilfestellung soll bewirken, dass der auffällig gewordene Fahranfänger die Defizite in seiner Einstellung zum Straßenverkehr erkennt, sein auffälliges Verhalten überdenkt und ändert.

Anmelde Daten

* Pflichtfeld

Vorname *
Nachname *
Strasse *
Hausnummer *
PLZ *
Ort *
Geburtsdatum *
Telefonnr. *
Mobil
E-Mail
Führerschein seit *
Führerscheinklasse *
Termin

ANMELDEN

Aufbauseminare

  • Sie haben als Fahranfänger oder Fahranfängerin eine Verkehrswidrigkeit innerhalb der Probezeit begangen und wurden vom Straßenverkehrsamt aufgefordert ein Aufbauseminar zu besuchen?

  • Sie haben Punkte in Flensburg und wollen 2 oder 4 Punkte abbauen?

  • Sie haben Punkte in Flensburg und müssen beim Straßenverkehrsamt eine Bescheinigung über die Teilnahme an einem Aufbauseminar vorlegen?

  • .... wir helfen Ihnen gerne weiter!


    Wir sind seminarberechtigte Fahrschulen in Jülich und koordinieren die Durchführung der Seminare zentral Jülich und Umgebung.

    Dadurch können wir die Einhaltung der festgesetzten Fristen nahezu garantieren.







       ©  2013   Jürgen Ulrich          |   Startseite    |    Kontakt    |   Impressum    

ZURÜCK

Impressum

Verantwortlich und Eigentümer

Aufbauseminare-Juelich.de
Jürgen Ulrich
Große Rurstraße 70
52428 Jülich

Mobil: 0179 / 9444744

E-Mail: info@aufbauseminare-juelich.de
Web: www.aufbauseminare-juelich.de

Erlaubnisbehörde: Straßenverkehrsamt Düren, Kölner Landstraße 271


Fahrschulen zu Aufbauseminare-Jülich.de:

Fahrschule Hans-Peter Kieven
Schloßstraße 8
52428 Jülich
Tel.: 02461/344177

Fahrschule Hubert Klems
Jülicher Straße 18
52457 Aldenhoven
Tel.: 02464/906986
Handy: 0170/1806767

Maxis's Fahrschule
Große Rurstraße 96
52428 Jülich
Handy: 02461/9955250

Fahrschule Jürgen Ulrich
Große Rurstraße 70
52428 Jülich
Tel.: 02461/50338
Handy: 0179/9444744

Fahrschule smile&drive
Breslauer Straße 7
52428 Jülich
Tel.: 02461/910022
Handy: 0178/8322552




Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung:

  1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
  1. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
  1. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
  1. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
  1. Sonstiges

Die Tatsache, dass in dieser Dokumentation Namen und Bezeichnungen genannt sind, begründen kein Recht auf freie Verwendung. Warenzeichen sind zu beachten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle meine externen Links gilt:
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Website angezeigten Links und alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Seiten, Banner und Links führen.

Bilder (Quelle): von Jürgen Ulrich!


I. Allgemeine Hinweise

Grundsätzlich kann der Nutzer die Informationen dieser Seite besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen.

Eine verbindliche Anmeldung für ein Aufbauseminar oder Fahreignungsseminar ist jedoch erst nach Anmeldung des Nutzers möglich. Dazu hat er Namen, Adresse, Geburtsdaten Telefonnummer, Emailadresse, Daten zur Führerscheinklasse und Datum bis wann die Bescheinigung beim zuständigen Straßenverkehrsamt sein muss anzugeben.

Wofür nutzen wir die Daten?

Diese Daten werden gespeichert und können vom hiesigen Straßenverkehrsamt eingesehen werden. Der Moderator der das Seminar durchführt erhält diese Daten vor Seminarbeginn. Sobald das Seminar beendet ist werden die Daten gelöscht.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Eine Analyse der Daten findet nicht statt, es werden auch keine Daten von Drittanbietern analysiert

Datenerfassung

Die Datenerfassung findet nur in den dafür vorgesehenen Eingabeformularen statt.

Rechte, die Ihre Daten betreffen

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website

Fahrschule
Jürgen Ulrich
52428 Jülich
Große Rurstraße 70

II. Pflichtinformation

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.



Kontakt

Schreiben Sie uns

* Pflichtfeld

Name *

Betreff *

Ihre Mailadresse *

Ihre Nachricht *

SENDEN