X

Das nächste Seminar beginnt am:

Fahrschulen Jülich

Aufbauseminare für Fahranfänger in Jülich

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss von Fahrlehrern in Jülich, mit der behördlichen Erlaubnis Aufbauseminare durchzuführen.

Durch unsere Zusammenarbeit ist es möglich, Seminare regelmäßig und in kurzen Abständen durchzuführen, somit können wir jeden garantieren innerhalb der ihm gesetzten Frist ein Seminar zu absolvieren.


Für wen kommt das Aufbauseminar in Frage?

... für alle Fahranfänger, die in der Probezeit mit einem schwerwiegenden Verstoß aufgefallen sind und von der Fahrerlaubnisbehörde eine Aufforderung bekommen haben ein Aufbauseminar zu besuchen.

Seit dem 1. November 1986 gilt für Fahranfänger die zweijährige Probezeit. Mit dieser Bewährungszeit soll der aus Unerfahrenheit und hoher jugendtypischer Risikobereitschaft resultierenden Unfallgefährdung durch den Fahranfänger entgegengewirkt werden. Die Probezeit hat sich bewährt. Bei der Risikogruppe der jugendlichen Unfallfahrer ist ein signifikanter Rückgang der Auffälligkeits- und Rückfallzahlen im Straßenverkehr erkennbar.

Junge Menschen sind besonders häufig an Verkehrsunfällen beteiligt. Gemessen an ihrem Anteil am Straßenverkehr und an der Gesamtbevölkerung weisen sie noch immer ein überproportional hohes Unfallrisiko auf. Hauptursachen sind der Mangel an ausreichender Fahrerfahrung und die altersbedingt ausgeprägte Risikobereitschaft. Dabei fällt die Altersgruppe der 18- bis 25-jährigen besonders ins Gewicht.

Wird die Teilnahme an einem Aufbauseminar angeordnet, verlängert sich die Probezeit von zwei auf vier Jahre. Diese Hilfestellung soll bewirken, dass der auffällig gewordene Fahranfänger die Defizite in seiner Einstellung zum Straßenverkehr erkennt, sein auffälliges Verhalten überdenkt und ändert.
anmelden →

Seminarinhalte

Das Aufbauseminar wird mit einer Gruppe von mindestens 6, höchstens 12 Teilnehmern durchgeführt. Es besteht aus 5 Teilen:

4 Sitzungen von jeweils mindestens 135 Minuten Dauer und einer Beobachtungsfahrt zwischen der ersten und der zweiten Sitzung, die - bei drei Teilnehmern - insgesamt ebenfalls 135 Minuten dauert.
Nur wenn Sie an allen 5 Teilen des Seminars vollständig teilgenommen haben, darf ich Ihnen der Moderator die Teilnahmebescheinigung ausstellen.
weiterlesen →